Autohaus Wimmer Autohaus Wimmer Autohaus Wimmer
Kundenservice
Zweiräder
Drei- und Vierräder
Anhänger
Firmenprofil
Ein guter Standort und ein guter Standpunkt

Das Schwabenalter ist erreicht!

1962
Die Firma »Autohaus Wimmer« wurde am 2. Mai 1962 als Einzelunternehmen durch Herrn Günther Wimmer in Gemmrigheim gegründet. Damals wurden neben Instandsetzungsarbeiten an Personenkraftwagen auch Reparaturen an Landmaschinen, Fahrrädern und motorisierten Zweirädern ausgeführt.

1967
In diesem Jahr erfolgte der Umzug nach Bissingen.

1971
Im Jahr 1971 wurden dann die Geschäfträume in der Heilbronnerstraße in Bietigheim-Bissingen, im Ortsteil Kammgarnspinnerei, bezogen. Dort befindet sich auch heute noch der Firmensitz.

1992
Um den immer größeren Anforderungen im Bereich der Fahrzeug-Elektrik gerecht zu werden, wurde 1992 eine Vereinbarung mit Bosch unterzeichnet. Seitdem ist die Firma Wimmer: Bosch Freier Werkstattpartner.



Firmen-Signet bis 2001

1994
Zum 1.Januar 1994 übergab Günther Wimmer den Betrieb an seinen Sohn Jochen Wimmer. Er führte den Betrieb als Kfz-Elektrikermeister bis zum 31.12.1999 als Einzelunternehmen weiter.

2000
Am 1.Januar 2000 erfolgte dann die Umstellung des Autohauses Wimmer in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Jochen Wimmer ist seitdem geschäftsführender Gesellschafter.

2001
Im Sommer 2001 wurde die Bosch-Vereinbarung zum »1a-Autoservice« umgestellt. Der »1a-Autoservice« ist ein Werkstattkonzept unter der Führung der Robert Bosch GmbH und der Centro GmbH.



Standort
Mitarbeiter
Firmengeschichte
Sonstiges